Orthopraxis München-Gräfelfing

Unfallchirurgie

Neben der klassischen Orthopädie findet sich ein weiterer Schwerpunkt der OrthoPraxis in der Unfallchirurgie. Vom verdrehten Sprunggelenk über die Schnitt- oder Platzwunde bis zum tatsächlichen Knochenbruch werden Sie bei uns kompetent und nach höchstem Standard versorgt. Wir bieten Ihnen zunächst eine rasche und zielführende Diagnostik, damit schnell Klarheit über Ihre Verletzungsschwere vorherrscht.

Eine konservative Therapie kann selbstverständlich jederzeit und umgehend eingeleitet werden, vom einfachen Salbenverband bis zur Gipsanlage stehen Ihnen alle Möglichkeiten zur Verfügung.

Kleinere Eingriffe können wir direkt in der OrthoPraxis vorgenehmen. Sterile Räumlichkeiten sind vorhanden und entsprechendes Instrumentarium wird vorgehalten, um Sie schnellstmöglich wieder auf den Weg der Heilung zu bringen.

Sollte eine stationäre Behandlung notwendig werden, kann diese zeitnah in der WolfartKlinik erfolgen. Die seit Jahren bestehende, sehr gute Zusammenarbeit ermöglicht Ihnen einen reibungslosen Behandlungsablauf und damit ebenfalls das sofortige Einleiten der Genesung. Dort versorgen wir Sie mit modernsten Implantaten und nach dem aktuellen Stand der Operationstechniken.

Als Durchgangsärzte sind wir von der Berufsgenossenschaft ermächtigt, Arbeits- und Wegeunfälle zu behandeln. Dies umfasst neben der Akutbehandlung selbstverständlich auch die Nachschau, Hilfsmittelversorgung, Rehabilitationsplanung (Berufshelfergespräch), Wiedereingliederung und die medizinische Begutachtung.